Solide Lösungen für den elektrischen Rollstuhltransport

EXPERTE FÜR ELEKTRISCHEN TRANSPORT

Innovation liegt uns im Blut. Mit unseren innovativen Mobilitätslösungen für den Personennahverkehr sind wir der Branchenspezialist, insbesondere im Bereich des elektrischen Transports. Als offizieller Partner fast aller Marken sind wir Ihr unabhängiger Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema elektrischer Transport. Wir unterstützen Sie in allen Fragen der Mobilität.

ZUVERLÄSSIGE LÖSUNG

Tribus ist Marktführer im Bereich elektrischer Taxi- und Rollstuhltransport. Unsere Produkte werden im eigenen Haus entwickelt und entsprechen den höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards, die nach europäischen Richtlinien geprüft werden. Der Tribus-Umbau kann an praktisch jedem Fahrzeug unter Beibehaltung der Herstellergarantie vorgenommen werden. So können Sie sicher sein, dass Sie eine zuverlässige Lösung erhalten.

DER TRIBUS-UMBAU

Tribus bietet verschiedene Umbaumöglichkeiten für Taxi- und/oder Rollstuhlbusse an. Die Taxi-Umrüstung erfolgt mit 8 Sitzen + Fahrer. Für die Anpassung an 1 Rollstuhl-Fahrgast wird bei kleineren Kleinbussen eine Bodenabsenkung mit zwei TriflexAIR-Sitzen und einem TriflexFloor mit Monobolt-Rollstuhlrückhaltesystem verwendet. Die größeren Kleinbusse sind mit TriflexFloor oder dem integrierten TriflexAIR Boden- und Sitzsystem ausgestattet, bei dem das Rollstuhlrückhaltesystem vollständig in den Boden integriert ist. Es sind viele Konfigurationen möglich.elijk.

ELEKTRISCHE ROLLSTUHLBUSSE MIT 1 ROLLSTUHL

TAXI- OF ROLSTOELOMBOUW

MIT MEHREREN ROLLSTÜHLEN

Mit der Einführung eines neuen elektrischen Neunsitzer-Kleinbusses mit einer Reichweite von 330 km (WLTP) kommt die Lösung für den elektrischen Transport wieder einen Schritt näher. Die Marken Opel, Toyota, Citroen und Peugeot vertreiben dieses Fahrzeug unter den Markennamen Vivaro-E, ProAce electric, E-Jumpy und E-Expert. Tribus bietet sowohl eine Taxi- als auch eine Rollstuhlausführung für dieses Fahrzeug an.

Die Optionen

ELEKTRISCHE ROLLSTUHLBUSSE MIT MEHREREN ROLLSTÜHLEN

TAXI- ODER ROLLSTUHLUMBAU
MET MEERDERE ROLSTOELEN

In Zusammenarbeit mit Volkswagen hat Tribus einen zu 100 % elektrischen Rollstuhlbus entwickelt, der Platz für 9 Fahrgäste und 2 Rollstuhlplätze bietet. Durch unser Sitz- und Layout-Programm (Seat and Layout Program/SLP) sind viele Konfigurationen möglich. Die Taxi- und Rollstuhlanpassung ist auch beim MAN E-TGE verfügbar. Die Fahrzeuge haben eine Reichweite von 115 km (WLTP), die durch Schnellaufladung problemlos erweitert werden kann (80 % in 45 Minuten).

Die Optionen

Die Anzahl der zugelassenen Rollstühle variiert von Land zu Land.

Informationsanfrage

[[[["field5","equal_to","Wheelchair Accessible Minibuses"]],[["show_fields","field6"]],"and"],[[["field5","equal_to","Wheelchair Accessible Vehicles"]],[["show_fields","field7"]],"and"],[[["field5","equal_to","Low Floor Minibuses"]],[["show_fields","field11"]],"and"],[[["field5","equal_to","Seating systems"]],[["show_fields","field12"]],"and"],[[["field5","equal_to","Flooring systems"]],[["show_fields","field13"]],"and"]]
1 Step 1
Previous
Next
Back to top